7 Tipps, die Du bei Deiner Brautkleidprobe unbedingt beherzigen solltest

Aktualisiert: 30. Juli 2019

In den vergangenen 1,5 Jahren hatte ich die Ehre, ganz viele Bräute auf dem Weg zu Ihrem Traumkleid zu begleiten und eines kann ich Euch sagen, jeder Weg zum Traumkleid ist anders. Zumindest im #liebentanzenlachen


Jedes Brautkleid hat eine eigene Geschichte und genau diese Geschichten machen die Termine unvergesslich.


Damit auch Du eine unvergessliche #brautkleidprobe hast, habe ich nun 7 Tipps zusammengefasst, die Dir auf dem Weg zu Deinem Traumkleid helfen werden.




Tip Nr. 1 Suche nach dem Kleid, dass Du Dir wünschst

Du wirst nun sagen, ja klar werde ich das. Leider stelle ich immer wieder fest, dass es nicht so ist.


Manchmal haben Begleitungen einen sehr großen Einfluss - und je nachdem was die Vorstellungen von Mama, Schwiegermama in spe und Freundinnen sind, werden sie mit Deinen Vorstellungen nicht immer einhergehen.


Es ist Dein Kleid und höre auf Deine innere Stimme.


Tip Nr. 2 Mache Dir Gedanken, was Dir am Deinen Kleid wichtig ist.

Kurzes Kleid, langes Kleid, mit oder ohne Ärmel, Hippie-Stil oder klassisch schlicht - die Auswahl ist schon Bereich der Vintage-Kleider groß und das ist toll. Macht Dir daher Gedanken, was Dir wichtig ist.


Tip Nr. 3 Sei offen für Beratung

Gehe nun mit Deinen Wünschen zur Beratung Deiner Wahl und erzähle von Deinen Wünschen. Deine Beraterin wird Dir entsprechende Kleider vorschlagen, wo Deine Wünsche größtenteils berücksichtigt werden. Sie wird Dir aber auch ein paar Kleider mehr zeigen - probiere diese Kleider auch an und lass Dich überraschen.


Tip Nr. 4 Gehe nur zu einer kleinen Auswahl von Brautmodenläden

Zu viele Läden sind pure Reizüberflutung. Meistens hilft es nicht, sondern verunsichert nur. Irgendwann hast Du so viele Kleider probiert, dass Du gar nicht mehr weißt, was Dir wichtig ist.


Glaube mir, die Designer der Kleider designen mit ganz viel Erfahung und wählen bewußt, bestimmt Spitzen, Schnitt und Details aus. Vertraue darauf.


Tip Nr. 5 Mache die Brautkleidprobe zu einem Zeitpunkt, wo Du entspannt

Gehe den Tag, wo Du Deine Anprobe haben wirst entspannt an. Du heiratest nur einmal und ich bin sehr darum bemüht, Dir eine wunderschöne Anprobe zu bescheren.


Mir ist es wichtig, dass Du eine tolle Zeit haben wirst, an die Du Dich noch ganz lange erinnerst.


Tip Nr. 6 Genieße den Termin

Dein Brautkleid ist ein wichtiges und schönes Element auf Deiner Hochzeit. Du wirst Dich aber auch immer wieder an den Moment vor dem Spiegel erinnern, als Du merkst - ja das ist mein Kleid.


Genieße diesen Moment - zweifeln nicht daran, falls Dein Kleid etwas anders aussieht, als Du Dir das vorgestellt hast. Du hast bestimmt ganz viele Kleider probiert. Es kommt auf das Gefühl an - nur auf das Gefühl.


Tip Nr. 7 Wenn das Kleid zu Euch spricht, dann nehmt es an

Es ist direkt das erste oder zweite Kleid, was Du probierst und Du bist überrascht, dass es so schnell ging. Ja so ist das. Wenn Du eine gute Brautkleidberaterin hast, die Dich sieht und zusammen mit Ihrer Erfahrungen auf Deine Wünsche eingeht, dann kann es so schnell gehen. Mach Dir den Moment nicht kaputt, weil Du denkst, das kann nicht sein.


Ich wünsche Dir eine einmalige Brautkleidberatung und unvergessliche Momente mit Deinem Traumkleid.




108 Ansichten
Adresse
Adresse

LIEBEN.TANZEN.LACHEN.

Katharina Händl

Dalbergsweg 42

99084 Erfurt

Tel: 0361 60178888

email: hochzeiten@lieben-tanzen-lachen.com

Termine & Öffnungszeiten

Brautkleidproben mit Terminabsprache.

Ganz entspannt dauert Dein Termin ca. 2 Stunden.

Presented by
mm_Button_hell.jpg
white_de (1).png
thelitteweddingcorner.png